CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Albin und Forchini sichern sich die Siege bei der zweiten Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cup in Savognin

Der Churer Vital Albin gewinnt im Bündnerland das C1 PROFFIX Swiss Bike Cup Rennen. Forchini gewinnt bei den Elite Frauen.

Der Churer Vital Albin gewinnt das zweite PROFFIXSwiss Bike Cup Rennen der Saison in Savognin. Bei dem Elite Herren Rennen wurde zu Beginn stark taktiert. Eine Spitzengruppe bestehend aus Vital Albin, Andri Frischknecht, Joel Roth und Reto Indergand fuhren dem Feld gemeinsam vorneweg. In der dritten Runde schaltete Vital Albin einen Gang hoch. Nur Frischknecht konnte ihm folgen. Doch nur wenig später machte Albin des Thömus Maxon Teams alles klar und zog vorneweg. Frischknecht klassierte sich direkt dahinter als zweiter und bleibt Leader im Gesamtklassement und Joel Roth fuhr als dritter über die Ziellinie.

 

Forchini mit erstem Saisonsieg

 

Ramona Forchini des JB Brunex Superior Factory Teams holte sich bei den Elite Frauen mit einer starken Vorstellung ihren ersten Saisonsieg. Nachdem die Toggenburgerin in der ersten Runde einen technischen Defekt zu bemängel n hatte, drückte sie auf das Gaspedal und konnte den Anschlusszur Spitzengruppe schnell schliessen. Danach powerte sie auf der anspruchsvollen Strecke weiter und fuhr souverän zum Sieg in Savognin. Das Podium ergänzten Seraina Leugger als zweite und Ginia Caluori als dritte.

 

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahre 2021 ging der PROFFIX Swiss Bike Cup im Jahr 2022 im Val Surses in seine zweite Runde. Das lokale Organisationsteam hat keinen Aufwand gescheut und präsentierte die Val Surses Austragung mit einer attraktiven Strecke. Diese wurde durch die starken Niederschläge am Samstag zur rutschigen Angelegenheit. Rund 400 Kinder und Fun Teilnehmenden fuhren am Samstag um die Swiss Bike Cup Punkte. Total waren über 600 Teilnehmende am Start.

 

Hier geht es zu den Ranglisten:

https://www.abavent.de/anmeldeservice/swissbikecupsavognin2022/ergebnisse

Make your heart beat fast.
Get filthy dirty.
Feel proud of yourself.

how_to_reg
Jetzt anmelden