CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

16/9/2019

Wer gewinnt den PROFFIX Swiss Bike Cup 2019?

Am Sonntag findet in Lugano das Finale des PROFFIX Swiss Bike Cup 2019 statt. Erstmals handelt es sich im Kampf um den Gesamtsieg um ein Einladungsrennen in der Innenstadt für die Top-Athleten pro Kategorie.

Auf einer kurzen Strecke und mit einer maximalen Renndauer von 20 Minuten wird im Urban Short Track in der komplett abgesperrten Innenstadt von Lugano die Entscheidung im PROFFIX Swiss Bike Cup 2019 fallen. «Wir wollen den Zuschauern Spektakel bieten und mit unserem Sport zu den Leuten gehen», erklärt Projektleiter Simon von Allmen einen der zahlreichen Gründe für die ungewöhnliche Streckenwahl. Die Top 50 der männlichen und Top 30 der weiblichen Kategorien haben sich für dieses Finalrennen qualifiziert.

Forster und Forchini in der Pole-Position

Die besten Aussichten auf den Grosserfolg bei den Herren hat der aktuell Führende Lars Forster. Bei der vorletzten Etappe in Basel hat er das Leadertrikot übernommen. Reto Indergand ist der erste Verfolger, da Mathias Flückiger nicht am Start stehen wird. Mit Nino Schurter steht auch der frischgebackene Weltmeister am Start und dürfte heiss auf den Tagessieg sein.

Bei den Frauen deutet vieles auf einen Gesamtsieg von Ramona Forchini hin. Die dreifache Saisonsiegerin ist in den letzten Wochen in ein kleines Formtief geraten, dürfte aber den Gesamtsieg dank des grossen Vorsprungs ins Trockene bringen.

Einladung fürs Kids Camp

In den Nachwuchskategorien Hard, Mega und Rock geht es nicht nur um den Gesamtsieg, sondern auch um die damit verbundene Einladung ins Camp in der Lenzerheide. „Dank Partnern wie PROFFIX haben wir das Kids Camp wieder ins Leben rufen können. Dass es in der Lenzerheide mit ex-Nationaltrainer Andi Seeli stattfinden kann, ist natürlich ein Traum“, so von Allmen.

Andere Nachrichten