CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

13/11/2020

Die Daten des PROFFIX Swiss Bike Cup 2021 sind bekannt

Der PROFFIX Swiss Bike Cup wird im Jahr 2021 sieben beinhalten und Ende März mit dem ersten Rennen starten.

Das voraussichtliche Eröffnungsrennen wird am 27. und 28. März in Schaan stattfinden. Nicht mehr im Programm ist die Tamaro Trophy, da das lokale OK nach der erfolgreichen Durchführung der Europameisterschaft im Oktober 2020 eine Verschnaufspause benötigt. «Die Strecke wäre herausragend und wir bedauern es, dass die Tamaro Trophy im 2021 nicht stattfinden wird», erklärt Projektleiter Simon von Allmen. Ebenfalls nicht durchgeführt wird die traditionelle Variante der Bike Days in Solothurn, da die Veranstalter aufgrund der Corona- Pandemie ein neues dezentrales Format durchführen werden.

Mit Leukerbad, Gränichen, Gstaad, Savognin, Basel und Lugano stehen aber nebst Schaan bekannte Destinationen im Programm, eine hochklassige Serie ist garantiert.

Die Einflüsse der Corona-Pandemie

Je nach Expertenmeinung ist ein Start Ende März aufgrund der Corona-Pandemie mutig. «Wir können heute leider nicht sagen, wie sich die Situation im Frühling präsentieren wird. Unser Ziel ist es, möglichst viele der geplanten Rennen zum Wohl des Sports und der Athleten durchführen zu können», so von Allmen. Auch eine Ausweitung auf drei Tage sei nicht undenkbar. Man habe aus den Erfahrungen von 2020 gelernt und werde zweigleisig planen, um eventuelle «Geisterrennen» besser strukturiert zu organisieren.

Andere Nachrichten